Tanzaufführung 2022Judo TrainingTanzaufführung 2022Judo Training
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Judo

Judo ist eine Form der Selbstverteidigung, die im „Geist“ beginnt, aber auch viel Leidenschaft weckt und braucht. Und Judo ist zugleich ein faszinierender Sport. Ein Judoka greift außerhalb der Matte natürlich niemanden an und setzt sich für andere ein!

mehr über Judo erfahren

Durch die vielfältigen und ineinander übergehenden Bewegungen und die teilweise komplexen Bewegungsabläufe werden so gut wie alle Bereiche körperlicher und geistiger Fitness geschult und trainiert.

 

Leiden Sie unter Rückenschmerzen oder möchten Sie Haltungsschäden bei Ihrem Kind vorbeugen? „Treiben Sie doch Judo!“ lautet die Antwort vieler Mediziner auf dieses Problem!

 

Die Gürtelfarben der Judoka (so heißen die „Judokämpfer“) machen ihren Lernfortschritt sichtbar. Je dunkler der Gürtel, umso höher der Grad. Doch im Kampf ist die Gürtelfarbe nebensächlich, es zählen Kampfwille, Geschick, Können und vieles andere mehr.

 

Judo ist eine moderne olympische Sportart, die breite Bewegungserfahrungen vermittelt, und – nicht ganz nebenbei, sondern durch gute Trainer/Innen angestoßen – soziales Lernen ermöglicht. Zwar hat Judo eine lange Tradition, die eng mit der fernöstlichen Wahrnehmungs- und denkweise verbunden ist (Zen-Buddhismus), doch es ist so dynamisch, dass es viel Neues aufnimmt und heute richtig cool sein kann. So cool wie die, die Judo betreiben.

 

Im Judo werden Stand- und Bodentechniken gelehrt, die im Randori (wortwörtlich: „freies Üben“, d.h. Kämpfen) frei gegen nichtkooperierende Partner geübt werden. Das klingt etwas steif, doch Randori ist für viele Judoka der unnachahmliche Kern der Judo-Faszination, der sie verfallen.

 

Im Wettkampf treten die Kämpfer in Gewichtsklassen gegeneinander in Wettbewerb, die Kämpfe werden von Kampfrichtern geleitet und die Aktionen bewertet. Neben Einzelwettkämpfen gibt es auch Mannschaftskämpfe, wie in der Judo-Bundesliga.

 

Hier kommst du zum Kursplan

Eltern-Kind-Judo 

Immer Samstags rangeln, raufen und bewegen sich Eltern mit Ihren Kindern (im Alter von 3-6) über die Matten.

Unser Ziel ist es Eltern und ihren Kindern die Möglichkeit zu geben, in einem geschützten Rahmen nach den sehr rücksichtsvollen Judo-Regeln zu raufen und erste Bewegungsbilder der schönen japanischen Sportart zu erlernen.

Aus anfänglich 5 teilnehmenden Paaren wurden mittlerweile zwei Trainingsgruppen, die es sich nicht nehmen lassen, jeden Samstag ordentlich Gas zu geben (bevor es dann in den ersten Wochenend-Mittagsschlaf geht).

Für ein unverbindliches Probetraining könnt ihr euch gerne per Mail oder telefonisch anmelden. 

 

Hier kommst du zum Kursplan

Judolöwen - Wettkampf

Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche suchen oftmals nach einer Herausforderung. Wer nicht nur Spaß am Judo hat, sondern auch über den Tellerrand des Breitensports hinausblicken möchte, braucht daher ein Projekt. 
Unseres heißt JUDOLÖWEN. 
Um unseren Judoka eine langfristig angelegte Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung zu ermöglichen, haben wir bereits kurz nach der Gründung des Vereins im Jahre 2002 dieses Projekt aus der Taufe gehoben. 

Judolöwen sind Judoka, die intensiv und ausdauernd trainieren wollen sowie Woche für Woche bereit sind, dies in einem speziell angelegten Wettkampftraining unter Beweis zu stellen. Diese Kinder und Jugendlichen sind besonders motiviert, ihre sportlichen Ziele zu erreichen. Selbstverständlich werden diese mit den für die Judoka verantwortlichen Standort- und Judolöwentrainern abgestimmt und im permanenten Austausch reflektiert.
Die besondere Motivation und Leistungsbereitschaft der Judolöwen wird also mit Erfahrung begleitet und die individuelle Leistungsentwicklung eines jeden Judoka durch die Expertise unseres Trainerteams zielgerichtet gesteuert. 
Nicht ohne Stolz können wir in diesem Zusammenhang darauf verweisen, dass einer unserer ehemaligen Judolöwentrainer mittlerweile der Landestrainer U15 beim Judoverband Berlin ist.

Die Judolöwen sind unsere Visitenkarte in der Berliner Judowelt und mitunter weit darüber hinaus. Sie sind die „Speerspitze“ unserer Schwerpunktsportart und repräsentieren unseren Verein dadurch nach außen. 
Das Konzept, das wir vor diesem Hintergrund verfolgen, ist komplex und qualitativ hochwertig: Es reicht von einem nachhaltigen Trainingsprogramm über vielfältige Lehrgänge bis hin zur regelmäßigen Teilhabe am regionalen und vereinzelt überregionalen Wettkampfbetrieb. 
Der Sichtungsprozess in den unterschiedlichen Altersklassen ist für unsere Judolöwen stets präsent. Aber auch alle davon unabhängigen Wettkämpfe sind enorm wichtig. Während des Trainingsjahres fungieren sie als Taktgeber für unseren vereinsinternen Kader und sollen jedem einzelnen Judolöwen dabei helfen, langfristig sein individuelles Potential entfalten sowie seine Sportlerpersönlichkeit weiterentwickeln zu können. 

Du möchtest als Judolöwe Teil des SCC-Teams sein?
Wenn Du mindestens sieben Jahre alt bist, mehrmals die Woche trainieren willst und Spaß am Wettkämpfen hast, dann komm‘ zum Judolöwentraining und zeig‘, was in Dir steckt! 

 

Judolöwentraining

Paul-Lincke-Grundschule 
 

Montag & Mittwoch

bis U12   16:00 - 17:00 Uhr

bis U15   17:00 - 18:00 Uhr

bis U18   18:00 - 19:15 Uhr 
 

Im Moment sind 55 Judolöwen für den vereinsinternen Kader aktiv. Jeweils am Ende des ersten Halbjahres sowie zum Jahresende berät der Trainerstab, wer unser Team verstärken könnte. Trau‘ Dich und zeig‘ Dich! 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Hier kommst du zum Kursplan

Gewaltprävention - "Schule macht Judo"

Der Sportclub Charis 02 e.V. hat mehrere Lizenzierte Trainer im Bereich der Gewaltprävention. 

Das Senat geförderte Projekt "Schule macht Judo" - Gewaltprävention 2.0 wird in vor allem in Grundschulen in den Klassen 4-6 angewandt. 

Im Rahmen des Sportunterricht kommt ein Trainer unseres Vereins und vermittelt Normen und Werte die in unserer Gesellschaft unumgänglich sind. 

Du möchtest mehr über das Konzept erfahren? Dann klicke hier

Du möchtest auch so ein Angebot an deiner Schule? dann melde dich doch gerne bei uns. 

 

 

Der Sportclub ist gerade im Judo sehr gut aufgestellt: also sei schlau und mach mit!

Judo Erwachsene
Judo