Nikolausturnier des SC Berlin

Nikolausturnier des SC Berlin

Gold für Luca, Nala und Arvid!

Traditionell am 1. Adventswochenende organisierte der SC Berlin sein Nikolausturnier für die Altersklassen U10 und U13.
Für die Altersklasse U13 war dies das letzte Sichtungsturnier in diesem Jahr.
Bereits um 8:00 Uhr hieß es für unsere Mädchen: ab auf die Wage und anschließend erwärmen.
Pünktlich um 9:00 Uhr ging es dann mit den Kämpfen los.
Für Nala Carus war es der erste Wettkampf nach einer langen krankheitsbedingten Pause. Um so erfreulicher war es, dass Nala nichts verlernt hatte. 
Im Gegenteil, sie nutzte die Pause, um jede Woche fleißig an ihren Techniken zu trainieren und konnte am vergangenem Samstag sich mit 3 Siegen den 1. Platz in der Gewichtsklasse bis 28 kg erkämpfen. 
Die zweiten Plätze erreichten Maya Butthoff (bis 24 kg) und Catalina Saenz (bis 30 kg). Die dritten Plätze gingen an diesem Wettkampftag bei den Mädchen an Josianne Winziers (bis 24 kg) und Alina Butthoff (bis 26 kg).

Nachdem die Damen fertig waren, ging es für unsere Jungs hoch her. Arvid Jacob ließ an diesem Tag keinen Zweifel aufkommen, dass die Goldmedaille nur an ihn gehen konnte. 
Mit vier Siegen, die er alle vor Ende der jeweiligen Kampfzeit gewinnen konnte, stand er zum Schluss hochverdient auf dem 1. Platz (bis 29 kg). 
Ebenfalls den 1. Platz konnte sich Luca Reimann nach zwei Siegen in der Gewichtsklasse bis 37 kg erkämpfen.
Kim Bergemann, Anton Reck, Béla Biedermann und Fabian Seifert schrammten mit einen 5. Platz leider knapp am Treppchen vorbei.