Marzahner Meisterschaften in der U15 vom 02.03.2019

In der u15 ging Romeo als einziger Starter in den Wettkampf. Mit einem Gewicht von 65,4 kg gewann er den Kampf gegen die Waage und war somit in der Gewichtsklasse bis 66 kg.

Die Aufwärmung lief bei Romeo wie immer Reibungslos ab. 

Im ersten Kampf konnte Romeo seinen Gegner mit einem Tomoe-Nage werfen, auch wenn es dafür "nur" eine Wazari Wertung gab, sah es sehr spektakulär aus.
Im zweiten Teil des Kampfes konnte Romeo mit seinem berüchtigten Uchi-Mata seinen Gegner besiegen.

Im zweiten Kampf kam dann Romeos gefährlicher Kosoto-Gake. Der Gegner fiel zu Boden. Zweiter Kampf - gewonnen.

Im Finale stand Romeo einem starken Gegner gegenüber. Romeo ließ sich davon nicht beeindrucken und donnerte ihn wieder mit seinem Uchi-Mata zu Boden.

 

3 Kämpfe, 3x gewonnen - besser gehts nicht...

Platz 1. für Romeo! Glückwunsch!