Cadet European Judo Cup in Fuengirola (Spanien) 2018

Erstes SC Charis Edelmetall bei einem Cadet European Judo Cup!

Cheyenne sicherte sich beim Cadet European Judo Cup in Fuengirola (Spanien) das zweite Edelmetall in der Geschichte des SC Charis 02 e.V..

Nach ihrem Sieg über die Dänin Isabella Lauritsen und der Spanierin Begona Sotillo Gomez stand Cheyenne im Halbfinale ihrer Teamkollegin Raffaele Igl vom TSV Abendsberg gegenüber.

Leider hatte Cheyenne hier das Nachsehen und verlor diesen wichtigen Kampf um den Einzug ins Finale.

Im Kampf um den 3. Platz gelang es Cheyenne, sich vorzeitig mit Ippon gegen ihre Kontrahentin aus Tschechien, Eva Prichystalova, durchzusetzen. Damit erkämpfte sie  sich nicht nur Ihre 1. Medaille beim einem CEJC, sondern auch die erste Medaille der Vereinsgeschichte des SC Charis 02 e.V. bei einem solchen Wettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch Cheyenne! Wir sind unheimlich stolz auf dich. 

Bild Quelle www.eju.net/media/