Berliner Meisterschaft U21 M+F vom 27.01.2018

Bei der Berliner Meisterschaft U21 trafen sich Fabian -66 kg, Antonia -70 kg und Alina -63 kg in der Trainingshalle im Sportforum, um ihre Tickets zur Nordostdeutschen Meisterschaft zu lösen.

Fabian hatte das stärkste Teilnehmerfeld erwischt und wurde scheinbar spielend einfach Berliner Meister.

Antonia hat es etwas spannender gemacht. Sie konnte sich gegen eine starke Gegnerin stellenweise gut behaupten, gab jedoch mit dem Schlussgong eine Wertung ab. Toni ist zweite geworden.

Alina hatte eine starke Auftaktgegnerin ebenfalls das Leben sehr schwer gemacht und zum Schluss hin leider verloren. Nach einem gewonnenen und Kampf und einer weiteren Niederlage wurde Alina schließlich dritte.

Somit fahren wir mit einem gesamten Medaillensatz zu der Nordostdeutschen Meisterschaft nach Greifswald.