Antonias Meisterschaftsserie

Wir haben in letzter Zeit einige Informationen zurückgehalten, die aber unbedingt noch in diesem Jahr raus wollen.

Es geht um eine Turnierserie die Antonia kürzlich mitgemacht hat. Alles fing mit der Berliner Einzelmeisterschaft der Frauen vom 13.10.2018 im Sportforum an.

Bei allen drei Wettkämpfen startete Antonia in der Gewichtsklasse -70 Kg. Erfreulicherweise konnte Antonia bei der Berliner Meisterschaft den 2. Platz belegen und hat sich damit für zwei weitere Turniere qualifiziert. Zum einen die Deutsche Pokalmeisterschaft in Kirchberg an der Murr Vom 21.10.2018. Hier konnte Antonia leider nicht viel ausrichten und verlor zwei Kämpfe hintereinander. Auch wenn sie die Kämpfe nicht gewinnen konnte, hat Antonia ein paar Kleinigkeiten mitgenommen, die ihr Judo verbessern. Das zweite Turnier ist die Nordostdeutsche Einzelmeisterschaft, vom 25.11.2018 in Berlin. Auch hier unterlag Antonia in zwei Kämpfen hintereinander ihren Gegnerinnen. Interessanterweise hat Antonia an ihren vorausgegangen Fehlern gearbeitet und jetzt ganz anders gekämpft als zu Beginn dieser Turnierserie. Weiter so.