Berliner Einzelmeisterschaften U15 und U18 im Sportforum am 22.01.2017

Nach nur drei Wochen intensivem Trainings stand für die U15 und U18 bereits im Januar der Jahreshöhepunkt bzw. das erste Qualifikationsturnier zur anstehenden Nordostdeutschen Einzelmeisterschaft im Februar an.
Den Anfang an diesem Sonntag machten unsere Damen in der U18.
Mit Natalie Möckel (-52 kg), Sarah Gruhlke, Celina Helm, Alina Taterra (alle -57 kg), Antonia Kehne (-63 kg) und Cheyenne Schneider (-70 kg) hatte der Sportclub Charis gleich sechs vielversprechende Starterinnen vor Ort. Letztlich schaffte immerhin Hälfte von ihnen den Sprung zur aufs Podest und damit die Qualifikation zur NODEM U18!
Natalie Möckel und Cheyenne Schneider sind nun wahrlich keine unbeschriebenen Blätter mehr und können auf einige Wettkampferfahrung zurückgreifen. Umso höher war jedoch auch der Druck, der auf beiden lastete. Doch die beiden Routiniers zeigten sich unbeeindruckt und ließen an diesem Wettkampftag keinen Zweifel daran aufkommenm, dass der Weg zur Berliner Meisterin nur über sie gehen konnte. Mit vier Siegen für Natalie und drei Siegen für Cheyenne standen beide am Ende hoch verdient auf dem 1. Platz!
Das Minimalziel (Qualifikation zur NODEM) konnte auch Sarah Gruhlke erreichen. Mit einem fünften Platz sicherte sie sich das begehrte Ticket für die nächste Runde.
Anders erging es Celina Helm, Alina Taterra und Antonia Kehne. Zum Teil verletzungsbedingt hatten sie leider das Nachsehen und schieden vorzeitig aus.
Nach den Damen waren die Herren in der U15 an der Reihe. Auch hier hatten wir mit Bruno Scholz (bis 60 kg) einen äußerst versierten und vielversprechenden Kandidaten im Feld. Bruno gelang es viermal vorzeitig als Sieger von der Matte zu gehen und durfte sich anschließend den Fragen des Reporters von HauptstadtsportTv stellen. (Hier der Link zum Bericht: http://www.hauptstadtsport.tv/berliner-u15-u18-judo-einzelmeisterschaften-2017)
Für Leo Boris Beckman und Paul Strohbach, die beide als jüngster Jahrgang in der U15 bzw. U18 antraten, reichte an diesem Tag leider noch nicht für einen Sieg.
Der letzte im Bunde war Luka Gamrekelashvili. Hoch konzentriert startete Luka mit zwei Siegen ins Turnier und musste sich erst im Finale geschlagen geben. Silber!

Somit darf der Sportclub Charis 02 mit 5 Sportlern zur Gruppenmeisterschaft fahren.
Wir gratulieren allen Platzierten sowie den Trainern und Eltern zu diesem tollen
Ergebnis und wünschen eine verletzungsfreie Vorbereitung!

Bilder folgen

Ergebnisse

Platzierung Alters-/ Gewichtsklasse Name
1. Platz U18, -52 kg Natalie Möckel
1. Platz U18, -70 kg Cheyenne Schneider
1. Platz U15, -60 kg Bruno Scholz
2. Platz U18, -55 kg Luka Gamrekelashvili
5. Platz U18, -57 kg Sarah Gruhlke