Ausbildung zum Sportassistenten

Alle Judoka von 14-17 Jahren, die in einem Berliner Judoverein aktiv sind und mindestens den 3. Kyu  als Graduierung sowie Interesse an einer Trainertätigkeit bzw. Mitarbeit in einem Sportverein haben, können prinzipiell an einer Sportassistenten-Ausbildung (SpAB) teilnehmen.

Die SpAB wird zur Zeit unter der Regie des Judo-Verbands Berlin durchgeführt. Bitte orientieren Sie sich auf dessen Webseite am Link "Lehrwesen". Vielen Dank.

Für die SpAB 2012 gibt es nähere Informationen über Anika Lust (spabatjudo-verband-berlin.de).Die Ausschreibungen und Anmeldeformulare sind seit 01.12.2011 online. Anmeldeschluss ist der 24.02.2012, der Lehrgang kostet € 50.- .
Nähere Informationen in der Ausschreibung.