Ausbildung zum lizenzierten Prüfer

Um eine Prüferlizenz im Judo zu bekommen, muss man mindestens den 1. Dan besitzen und an einem Lehrgang teilnehmen.

Allerdings gibt es hierbei eine Änderung:

"Dan-Träger, die die Trainer C Breitensport-Lizenz erfolgreich
absolvieren erlangen durch Antrag automatisch den Status "Prüfer auf
Probe". Es ist also keine gesonderte Prüferausbildung notwendig!" (aus dem Informationsblatt zur Trainer- Ausbildung vom Judo-Verband Berlin)

Wer Lust bekommen hat, kann sich auf der Webseite des Berliner Judoverbandes im Bereich Lehrwesen weiter informieren (unter anderem auch zu Lehrgangsdauer und Kosten). Unter Veranstaltungen findet ihr zusätzlich die Termine des Lehrgangs.