Das Förderprogramm "Kids in die Sportclubs" ist rückwirkend zum 01.01.2011 beendet worden.
Der Rechtsanspruch von Kindern und Jugendlichen auf gezielte Förderung bei Bildung und gesellschaftliche Teilhabe hat die Bundesregierung mit einem Bildungs- und Teilhabepaket eingelöst. Jedes hilfebedürftige Kind kann damit Zugang zu Vereinen im Bereich Sport, Spiel und Kultur sowie Ferienfreizeiten und außerschulische Bildung erhalten. Dafür wird ein Gutschein mit einem Jahresbetrag von bis zu 120,00 Euro zur Verfügung gestellt. Der Anspruch kann rückwirkend ab dem 01.01.2011 geltend gemacht werden.

Download Antragsformular

Der Antrag für das Förderprogramm und das dazugehörige Merkblatt können hier als PDF-Dateien heruntergeladen werden: